APP ENTWICKELN LASSEN FÜR IOS UND ANDROID

Apps sollten nicht nur technisch funktionieren, vor allem sollten sie einen Zweck erfüllen und nützlich sein. Am Anfang steht daher die Formulierung der Anforderungen, und zwar als sogenannte User Stories. Hierzu nehmen wir die Perspektive des Nutzers ein und spielen typische Anwendungsfälle (gedanklich) durch. Das Ergebnis ist eine Liste der Anforderungen in einfacher, verständlicher Alltagssprache. Die User Stories bilden die Basis für die Preiskalkulation, Projektplanung und Konzeption der App.

Ziele

Soll die App Prozesskosten senken oder hat sie eher eine Marketingfunktion? Um sicherzustellen, dass sich die App auch wirtschaftlich auszahlt, unterstützen wir bei Überlegungen zu Geschäftsmodell und Monetarisierung.

UX

Das subjektive Nutzererlebnis (User Experience) als Maß aller Dinge: Dabei geht es nicht nur um visuelle Ästhetik und „schönes Aussehen“. Nutzer legen bei einer App vor allem Wert auf nützliche Inhalte und Funktionen sowie auf eine intuitive und einfache Bedienung.

Technologie

Der sogenannte „Technologie Stack“ sollte vor allem untereinander kompatibel und nachhaltig sein. Wenn man hier zu Beginn aufs falsche Pferd setzt, kann es nach hinten heraus sehr teuer werden. Die Auswahl von Frameworks, Tools, Programmiersprachen und Anbietern wirkt sich zum einen auf die Schnelligkeit, Stabilität und Sicherheit von Apps aus, zum anderen aber auch auf die Kosten für etwaige Änderungen und Erweiterungen.

Wirtschaftlichkeit

Keine Milchmädchen-Rechnung: Die Kosten einer App betrachten wir ganzheitlich. Wir streben nicht nur eine Minimierung der (einmaligen) Entwicklungskosten an, sondern versuchen auch die laufenden Wartungs- und Serverkosten gering zu halten und transparent zu kommunizieren.

Ablauf

Kostenlose Erstberatung

In einem Telefonat lernen wir uns kennen. Sie erzählen uns von Ihrem Vorhaben und wir besprechen Möglichkeiten der Umsetzung.

Angebot

Ihre Anforderungen werden in eine Aufgabenstellung übersetzt und als Projekt strukturiert. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.

Vertragsabschluss

Das Angebot stellt zugleich die Vertragsgrundlage dar. Nach Auftragsbestätigung Ihrerseits kann das Projekt starten.

Umsetzung

In einem internen Auswahlprozess wird ein Projekt-Team zusammengestellt. Ein regelmäßiger Austausch mit Feedbackschleifen hilft Ihnen sicherzustellen, dass die Arbeit in die richtige Richtung geht.